Keine Nachrichten vorhanden.

 

Industrieparkett - Hochkantlamellen Parkett

Industrieparkett - massives Hochkantlamellen Parkett bei Naturboden & Türen Fründ - www.holz-store.de - Halle, Leipzig, Dresden, Berlin

 


 

zur Produktauswahl - europäische Hölzer  |  amerikanische Hölzer  |  exotische Hölzer

 

Industrieparkett - massiver Parkettboden in 10mm und 22mm Gesamtstärke

 

Industrieparkett ist ein massives Parkett aus einzelnen, hochkant aufgestellten Lamellen (daher der Name Hochkantlamellen Parkett), welches bei der Mosaikparkett-Produktion anfällt. Lamellen, die aus qualitativen Gründen hier keine Verwendung finden, werden aussortiert und zu Verlegeelementen zusammengefasst. Industrieparkett Hochkantlamelle hat eine Gesamtstärke von 10mm bis 22mm und gewährleistet dadurch eine hohe Stabilität und Robustheit.

 

Industrieparkett - massiver Bodenbelag mit Mehrwert

Unser Industrieparkett besteht zu 100% aus massivem Holz. Die Lamellen werden zu Verlegeelementen (ca. 160mm x 320mm) zusammengefasst und mit einer Klebebanderole fixiert. Diese handlichen Verlegeeinheiten können 10mm, 16mm (nur in Eiche und Räuchereiche) und 22mm dick sein. Industrieparkett Lamellen haben untereinander keine Verbindung, liegen also nur "lose" aneinander. Der entscheidende Vorteil daraus ist, dass nahezu die gesamte Parkettdicke als Nutzschicht gebraucht werden kann. Mehrfache Renovierungen durch schleifen der Oberfläche ist somit problemlos möglich. Dieser Umstand trägt weiterhin dazu bei, dass das im Einkauf günstige Industrieparkett während seiner Lebensdauer noch wirtschaftlicher wird. Hier weiterlesen...

 

 

Zu den Artikeldetails bitte auf die Vorschaubilder klicken!

 

europäische Hölzer

Industrieparkett massiv Ahorn europäisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Birke europäisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Buche - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Eiche - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt
Ahorn europäisch
ab 19,50 €/m²
Birke europäisch
ab 17,50 €/m²
Buche
ab 16,20 €/m²
Eiche
ab 17,50 €/m²
Industrieparkett massiv Esche - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Kirsche europäisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Räuchereiche - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Roteiche - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt
Esche
ab 18,95 €/m²
Kirsche
ab 22,20 €/m²
Räuchereiche
ab 26,95 €/m²
Roteiche
ab 22,50 €/m²

 

amerikanische Hölzer

Industrieparkett massiv Ahorn kanadisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Kirschbaum amerikanisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Nussbaum amerikanisch - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt  
Ahorn kanadisch
ab 33,95 €/m²
Kirschbaum amerikanisch
ab 28,50 €/m²
Nussbaum amerikanisch
ab 32,95 €/m²
 

 

exotische Hölzer

Industrieparkett massiv Bambus light - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Bambus dark - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Doussie Afzelia - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt Industrieparkett massiv Merbau - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt
Bambus light
ab 25,30 €/m²
Bambus dark
ab 25,30 €/m²
Doussie
ab 33,20 €/m²
Merbau
Auf Anfrage
Industrieparkett massiv Wenge - als Verlegelement mit Klebebanderole - roh unbehandelt      
Wenge
ab 37,95 €/m²
     

 

 

Verlegung von Industrieparkett

Wo und wie kann Industrieparkett verlegt werden? Diese Frage wird immer wieder gestellt.

Naturboden & Türen Fründ verlegt Ihr Industrieparkett auf allen DIN gerechten Untergünden. Ob die Fußbodenkonstruktion dabei mit oder ohne Fußbodenheizung ausgeführt ist, spielt im Wesentlichen keine Rolle. Voraussetzung zu unserer Verlegeleistung von massivem Hochkantlamellen Parkett ist die Einhaltung der vorgegebenen Rahmenbedingungen wie z.B. der Restfeuchtegehalt im Estrichboden oder die maximale Oberflächentemperatur  bei Fußbodenheizungen. Unabhängig vom Untergrund wird der Parkettboden aus Hochkantlamellen immer vollflächig geklebt. Bei Fußbodenheizungen wird dadurch der direkte Wärmedurchgang und eine perfekte Wärmeleitung durch den Parkettboden gewährleistet.

Nach der Verlegung werden die Hochkantlamellen mehrfach geschliffen und gespachtelt. Unebenheiten in der Oberfläche werden so entfernt und Fugen geschlossen. Danach kann der Industrieparkett Boden mit Holzbodenöl eingelassen oder in mehreren Schichten (mindestens drei sind notwendig) lackiert werden.

 

Industrieparkett - gestaltendes, gesundheits förderndes Element im Raum?

Industrieparkett ist optisch ein außergewöhnlicher Parkettboden. Die hochkant aufgestellten Lamellen zeigen nicht die Holzstruktur, wie sie vielleicht von Stabparkett oder massiven Holzdielen bekannt ist. Der Reiz liegt bei Industrieparkett in der Kleinteiligkeit und der schlichten Symmetrie des verlegten Bodens. Durch seine Farbgebung bringt Industrieparkett viel Wärme mit und tritt durch seine Struktur nicht in den Vordergrund. So sind die Farbgebung des Industrieparkett Bodens und die Symmetie die gestaltenden Elemente.

Industrieparkett als 100%tiges Naturprodukt ist außerdem in der Lage wohnbiologisch zu wirken. Das Naturmaterial Holz reguliert auf natürliche Art und Weise den Feuchtehaushalt im Raum und trägt so zu einem optimalen Raumklima bei.

Mit Blick auf diese Merkmale findet Industrieparkett so immer mehr Zuspruch bei der Realisierung und Gestaltung moderner Stadthäuser mit funktionalem Stil. Wegen seiner hohen Robustheit, schlichten Eleganz und Natürlichkeit wird Industrieparkett auch in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Verwaltungen, Messegebäuden oder Bürokomplexen immer häufiger verlegt.

 

 

Senden Sie eine eMail bei Fragen, Anregungen oder Kommentaren an: marco.fruend@holz-store.de

Seite aktualisiert am: 29.10.2015 um 17:05.