Hans-Driesch-Straße 79

04179 Leipzig

+49 341 2290535

kostenlose Beratung

+49 341 2290535

kostenlose Beratung

Stauf D54 Dispersionsgrundierung

Stauf D54 Dispersionsgrundierung

Marke:

Preis pro Einheit

ab

7,40  / kg

Preis pro Verpackungseinheit

ab 37,00 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-7 Tage

** Bitte beachten Sie, dass es durch das derzeit extrem hohe Frachtaufkommen bei unseren Speditionen und den Fuhrparks unserer Lieferanten zu längeren Lieferzeiten als den angegebenen kommen kann.

SKU ST-G-1000 Kategorien , ,

Stauf D54 Dispersionsgrundierung ++ Konzentrat + bis 1:3 verdünnbar + sehr schnell trocknend ++ Haftvermittler + Staubbinder vor Spachtelarbeiten ++ für saugende und nicht saugende Untergründe im Innenbereich – Naturboden + Türen Fründ Leipzig: Beratung telefonisch 0341 2290535  oder gern im Parkettstudio, Verkauf + Verlegung!

Actual Gewicht (kg)
Gesamtpreis

Beschreibung

Stauf D54 Dispersionsgrundierung

Das Konzentrat der Stauf D54 Dispersionsgrundierung wird entsprechend des Untergrundes zur Bindung von Reststaub, und zur Bildung einer Haftbrücke auf glatten und dichten Untergründen aufgetragen. Das Konzentrat ist äußerst ergiebig und lässt sich sehr leicht verarbeiten. Außerdem hat die Grundierung eine kurze Trocknungszeit.

Stauf D54 Dispersionsgrundierung ist geruchsarm und lösemittelfrei. In Folge dessen ist die Grundierung für die Gesundheit unbedenklich und wurde EC1 zertifiziert.

Mit der Stauf D54 Dispersionsgrundierung wird eine ausgezeichnet haftfähige Oberfläche hergestellt. Um die Grundierung zu verarbeiten, müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden.

Erstens muss der Untergrund trocken, rissfrei, druck- und zugfest sein.
Zweitens sind alle trennenden Substanzen wie Staub, Wachs, oder Öl zu entfernen.
Drittens ist der Boden auf seiner Belegereife nach den gültigen Normen zu prüfen. Dies gilt vor allem für die Restfeuchte.

Sind alle Bedingungen erfüllt, wird Stauf D54 Dispersionsgrundierung aufgerollt oder mit einer Streichbürste aufgetragen. Dabei können die Untergründe sowohl saugfähig und porös sein (wie z.B. Zement- und Calziumsulfatestrich, Beton oder Spachtelmassen). Weiterhin eignet sich die Dispersionsgrundierung auch zur Behandlung von wenig saugfähigen und dichten Untergründen. Vor allem aber wird sie vor Spachtelarbeiten mit den Stauf Spachtelmassen XP10 und XP 20 verarbeitet.

Produktbeschreibung

Hersteller: Stauf

Ar der Grundierung: Dispersionsgrundierung – Konzentrat

Farbe: weiß

Auftrag: mit Nylon-Plüschrolle

Verbrauch: ca. 130 g/m² je Auftrag

Der Verbrauch variiert sowohl wegen der Saugfähigkeit des Untergrundes als auch wegen des Verdünnungsgrades und der Art des Auftrags der Dispersionsgrundierung Stauf D54.

Eigenschaften:

  • GISCODE: D 1 – lösemittelfrei
  • EMICODE: EC 1 R Plus – sehr emissionsarm Plus
  • für Fußbodenheizung geeignet

Trockenzeit:

  • 1 Stunde bei saugfähigen Untergründen
  • 4–8 Stunde auf nicht saugfähigen Untergründen
  • mind. 15 Std. auf calciumsulfatgebundenen Untergründen in Kombination mit zementären Spachtelmassen

Grundsätzlich variiert die Trocknungszeit wegen der Unterschiedlichkeit von Untergründen als auch der raumklimatischen Bedingungen (Luftfeuchte und Temperatur). In jedem Fall sollte die Trocknungszeit nicht länger als 24 Stunden betragen.

Verarbeitungstemperatur: 5 – 35°C

Mischungsverhältnisse:

  • auf nicht saugfähigen Untergründen unverdünnt anwenden
  • auf saugfähigen Untergründen 1:3 verdünnen
  • auf schlecht saugfähigen Untergründen und Anhydritestrich 1:1 verdünnen

Verpackungseinheit: Kanister Gebinde

  • 5 kg Inhalt
  • 10 kg Inhalt

nach oben

So verarbeitest Du die Dispersionsgrundierung

Die Grundierung Stauf D54 Dispersionsgrundierung ist ein Konzentrat. Sie wird pur oder bis 1:3 verdünnt verarbeitet. Der zu behandelnde Untergrund ist Beton, Zement- und Calzimsulfatestrich oder abgesandeter Gussasphalt. Außerdem wird die Dispersionsgrundierung auf Holzböden wie Span- und OSB Platten als Haftvermittler verwendet. Alle losen oder trennenden Bestandteile sowie Staub sind vor dem Auftrag zu entfernen. Der Untergrund muss den gültigen Normen entsprechen.

Die Dispersionsgrundierung D54 verarbeitest Du mit einer Nylon-Plüschrolle. Vorher ist sie auf Raumtemperatur zu bringen. Es ist darauf zu achten, dass sich keine Pfützen bilden. Der Einsatz der Dispersionsgrundierung ist auf den Innenbereich beschränkt. Die Datenblätter des Herstellers, die Verlegerichtlinien der Parkett- und Holzpflasterhersteller sowie das Merkblatt “Kleben von Parkett” der TKB sind in jedem Fall zu beachten.

nach oben

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Grundierung

Dispersionsgrundierung Konzentrat

Produktvariante

5kg Kanister, 10kg Kanister

Trocknungszeit

1 bis 15 Stunden

Verarbeitung

Pur oder bis zu 1:3 verdünnt

Farbe

weiß

Zertifizierung 1

GISCODE: D1, lösemittelfreie Dispersionsverlegewerkstoffe gemäß TRGS 610

Zertifizierung 2

EMICODE: EC1 Plus – sehr emissionsarm

Marke

Das könnte dir auch gefallen …

holz-store Logo

Produktanfrage