Loading...

Arboritec Hartwachs Holzbodenöl

Marke:

Preis pro Einheit

ab 31,50  / l

Preis pro Verpackungseinheit

ab 31,50 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 5-10 Tage

Bitte beachten Sie, dass es durch das derzeit extrem hohe Frachtaufkommen bei unseren Speditionen und den Fuhrparks unserer Lieferanten zu längeren Lieferzeiten als den angegebenen kommen kann.

Arboritec Hartwachs Holzbodenöl ++ zur Grundbehandlung von rohem, geschliffenen Parkett und Massivholzdielen ++ gebrauchsfertig, schützt vor Schmutz und Feuchtigkeit ++ Gebinde: 1,0 Liter ++ 5,0 Liter

Auswahl zurücksetzen
Actual Volumen (l)
Gesamtpreis
Artikelnummer: Z-O-ArBo-1002

Artikelnummer: Z-O-ArBo-1002 Kategorien: , , Marke:
Loading...

Beschreibung

Arboritec Hartwachs Holzbodenöl

Arboritec Hartwachs Holzbodenöl ++ 1,0 oder 5,0 Liter Gebinde ++ zur Grundbehandlung für rohe und geschliffene Holzböden

Das Arboritec Hartwachs Holzbodenöl ist ein oxidativ härtendes, Hartwachsöl. Die Basis für das Produkt stellen Tannenharzöl, Leinöl sowie natürlichen Wachse. Hartwachs Holzbodenöl wird vor allem im Wohnbereich verarbeitet. Insofern ist die Anwendung auf den Innenbereich beschränkt. Die Verarbeitung des Parkettboden Öls erfolgt mittels Holzbodenbürste oder Ölrolle. Hartwachs Holzbodenöl weist einen hohen Festkörperanteil auf, welcher die behandelten Holzflächen strapazierfähig macht.

Produktbeschreibung

Hersteller: Aboritec

Produkt:
– oxidativ härtendes Hartwachsöl
– auf Basis von Tannenharz- und Leinöl sowie natürlichen Wachsen

Farbton: NATUR – farblos ohne Pigmente

Verbrauch:
– ca. 50 bis 70 g/m²
– 1 Liter auf 15 bis 20m²

Eigenschaften:
– Giscode: Ö60
– geeignet für Wohnbereiche
– geruch- und lösemittelarm
– hohe Verschleißfestigkeit
– für nahezu alle Holzarten und Holzoberflächen im Innenbereich

Belastbarkeit / Endfestigkeit:
– 1. Schicht: 2 Stunden
– 2. Schicht: 24 Stunden

Verarbeitungstemperatur:
– normale Zimmertemperatur
– 15 bis 30°C

Verpackungseinheit: Blech Kanister Gebinde
– Inhalt 1,0 Liter
– Inhalt 5,0 Liter

nach oben

Vorbereitung vor dem Ölauftrag

Du schleifst Deinen Holzboden bis aufs rohe Holz ab. Neu verlegtes Parkett (Stabparkett, Industrieparkett, Mosaikparkett oder Massivholzdielen) schleifst Du ebenfalls bis mindestens Körnung 100 oder 120. Nun muss die zu ölende Fläche sowohl trocken als auch frei von Staub und Verunreinigungen sein. Sauge aus diesem Grund Deinen geschliffenen Holzboden gründlich ab. Aber auch alte Öl-, Politur- oder Wachsresten entferne gründlich. Nach dem Feinschliff mit Körnung 100 oder 120 kann je nach Anforderung an die Oberfläche und Holzart ein weiterer Feinschliff z.B. mit einer Tellermaschine sinnvoll oder erforderlich sein.

Achte auf das Raumklima! Die Temperatur muss bei +15 bis 25°C und die relative Luftfeuchte bei 40-60% liegen. Infolgedessen gelingt der Ölauftrag gut. Das Arboritec Hartwachs Holzbodenöl muss vor dem Auftrag gut aufgeschütelt oder gerührt werden. Schützte die Oberfläche vor, während und nach dem Ölen vor Erwärmung auf über 30°C. Folgerichtig muss eine bestehende Fußbodenheizung ausgeschaltet oder heruntergefahren sein. Denke auch an die mögliche Erwärmung durch Sonneneinstrahlung! Arboritec Hartwachs Holzbodenöl kann auch als extra Schutz auf bereits geölte Oberflächen aufgetragen werden. Hierbei ist jedoch auf einen sehr dünnen Auftrag zu achten! Bei unbekannten Untergründen oder mangelnden Erfahrungswerten legst Du vor der Verarbeitung eine Testfläche an.

So verarbeitest Du Arboritec Hartwachs Holzbodenöl richtig

Bevor Du mit der Arbeit beginnst, bringst Du das Holzbodenöl auf Raumtemperatur. Schüttle das Öl gut auf oder rühre es kräftig um! Verwende zum Auftragen von Arboritec Hartwachs Holzbodenöl eine Hartwachsbürste oder eine kurzflorige Auftragsrolle.

Für eine gut geölte Holzbodenfläche benötigst Du in zwei Schichten ca. 50-70g/m2 Arboritec Hartwachs Holzbodenöl. Trage die erste Schicht (20-30g/m2) geichmäßig mit der Streichbürste oder einer Mohairrole auf. Danach lässt Du das Öl mindestens zwei Stunden lang in das Stabparkett, Mosaikparkett, Industrieparkett oder die Massivholzdielen einziehen bzw trocknen. Eventuelle Aufrauungen des Holzes durch Faserneigung, begegnest Du mit einem leichten Zwischenschliff. Den Schleifstaub entfernst du äußerst gründlich! Nun trägts Du die zweite Schicht Hartwachsöl dünn (20-30g/m2) und geichmäßig auf. Streiche das Öl richtig aus oder poliere die Fläche wie bei einem üblichen Ölauftrag aus. Es ist sehr wichtig, dass die zweite Schicht Hartwachsöl nicht zu dick ist! Nach mindestens 24 Stunden Trocknungszeit, darf der Holzboden vorsichtig betreten werden. Nun kann auch der Glanzgrad und eventuelle Ansätzte mit einem roten Pad hoher Qualität egalisiert werden.

Arboritec Produktempfehlungen

Du suchst ein einkomponetiges oder zweikompnentiges, eventuell farbpigmentiertes Holzbodenöl? Das ist kein Problem! Denn wir haben die Lösung für Dich. Hier findest Du den Arboritec Millic Comfort und Arboritec Holzbodenöl Miracle 2K. Zur Pflege Deines geölten Parkettbodens empfehlen wir Dir Arboritec Oil Refresher oder den Arboritec Cleaner zurück.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1.3 kg

Farbe

natur

Gebinde

1.0 Liter, 5.0 Liter

Marke