Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler

Marke:

107,50 

21,50  / l

Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler ++ wasserbasiert + lösemittelfrei ++ für alle Parkettböden + Holzpflaster ++ Verbrauch: ca. 50 – 100 ml / m² ++ schnelle Trocknung – Naturboden + Türen Fründ Leipzig 0341 2290535 Beratung gern im Parkettstudio – Verkauf + Dienstleistung!

Lieferzeit: 3-7 Tage

Verfügbar bei Nachbestellung

Actual Volumen (l) 5
Gesamtpreis 107,50 

Produkt enthält: 5 l

Artikelnummer: Z-F-Pal-1002 Kategorien: , ,

Beschreibung

Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler

Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler ++ zur Herstellung von Fugenkitt aus Schleifstaub ++ 5,0 Liter Gebinde

Die Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler dient zur Herstellung von Fugenkitt aus Schleifstaub. Mit dem angemischten Holzkitt lassen sich Fugen (bis ca. 1,5mm), Astrisse und Haarrisse im Holz bei fertig verlegtem Parkett spachteln. Infolge des genutzten, feinen Schleifstaubes, gibt es keinen Farbunterschied zum Parkett. Die Fugenkitt Lösung PALL-X ZERO Filler ist lösemittelfrei. Außerdem hat sie ein gutes Füllvermögen.

Insofern hat der Fugenkitt aus der Fugenkittlösung Pall-X ZERO Filler eine enorme Standfestigkeit und sorgt sowohl während als auch nach der Verarbeitung für eine gut Raumluftqualität.

Pallmann PALL-X ZERO Filler verwendest Du sowohl bei neu verlegten Parkettböden als auch bei der Parkettrenovierung. Die Verarbeitung der Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler erfolgt vor dem finalen Endschliff. Danach ist der Parkettboden bereit für einen Lack oder Öl Auftrag.

Produktbeschreibung

Hersteller: Pallmann

Produkt: Fugenkitt Lösung

Verbrauch:

  • 50 – 100 ml / m² – je nach Fugengröße
  • ca. 10 – 20 m²/ Liter – je nach Fugengröße

Eigenschaften:

  • lösemittelfrei
  • gute Haftung für Fugen bis 1,5 mm
  • gutes Standvermögen in der Parkettfuge
  • schnelle Trocknung
  • hohe Farbechtheit
  • sehr gute Sichtbarkeit auf der Parkettfläche
  • kein Zusetzen der Schleifmittel
  • für alle handelsüblichen Holzarten geeignet
  • GISCODE: W1 Wassersiegel, lösemittelfrei
  • EMICODE: EC 1 / Sehr emissionsarm

Verarbeitungsklima:

  • ca. 18 – 25 °C
  • 35 – 65% rel. Luftfeuchtigkeit

Verpackungseinheit: Kunststoff Gebinde

  • 5,0 Liter

nach oben

Vorbereitung vor dem Spachtelauftrag

Du schleifst Deinen Holzboden bis aufs rohe Holz ab. Neu verlegtes Parkett (Stabparkett, Industrieparkett, Mosaikparkett oder Massivholzdielen) schleifst Du ebenfalls bis mindestens Körnung 80 oder 100. Nun muss die Fläche welche Du spachteln willst sowohl trocken als auch frei von Staub und Verunreinigungen sein. Sauge aus diesem Grund Deinen geschliffenen Holzboden gründlich ab. Öl-, Politur- oder Wachsresten entferne daher gründlich.

Achte bei Deiner Arbeit auf das Raumklima! Die Temperatur muss bei 18 bis 25°C und die relative Luftfeuchte bei 35-65% liegen. Infolgedessen gelingt Dir auch das Spachteln gut. Schützte die Oberfläche vor, während und nach dem Spachteln vor Erwärmung auf über 30°C. Folgerichtig muss eine bestehende Fußbodenheizung ausgeschaltet oder heruntergefahren sein. Denke auch an die mögliche Erwärmung durch Sonneneinstrahlung!

So verarbeitest Du Fugenkitt PALL-X ZERO Filler richtig

Bevor Du mit der Arbeit beginnst, bringst Du die Pallmann Fugenkittlösung PALL-X ZERO Filler auf Raumtemperatur (ca. 18 – 25°C).

Das Gebinde schüttelst Du gründlich auf. Mische die Lösung mit dem Schleifstaub vom Feinschliff. Achte darauf, dass der Holzkitt gut pastös ist. Ist er zu flüssig, hast Du zu wenig Schleifstaub im Kitt. Infolgedessen geht die Füllkraft verloren. Insofern musst Du mehrfach spachteln. Ist der Holzkitt zu trocken, lässt er sich nur bedingt verarbeiten.

Nun spachtelst Du mit einer Edelstahl Doppelspachtel Deinen Holzboden flächig. Bei einem groben Fugenbild können auch zwei Spachtelaufträge notwendig werden. Je nach Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Fugenbreite, lässt Du die gespachtelte Parkettfläche ca. 35 – 50 Minuten trocknen. Nach dem Endschliff – Fugenkitt darf nicht mehr auf der Fläche vorhanden sein – lackierst oder ölst Du Deinen Parkettboden. Deinen Doppelspachtel und andere Ausrüstungsgegenstände reinigst Du nach dem Spachteln mit Wasser, bevor die Spachtelmasse trocknet.

nach oben

Pallmann Produkt Empfehlungen

Als Alternative zum angebotenen PALL-X ZERO Filler und vor allem bei kleineren Fugenbreiten, empfehlen wir die Fugenkitt Lösung PALL-X Kitt. Bei großen Parkettfugen (bis ca. 3mm) verwendest Du die faserarmierte Fugenkittlösung PALL-X Filler.

Du suchst im System einen Pallmann Lack oder ein Pallmann Holzbodenöl? Wir haben die passenden Produkte!

Im normal genutzten Wohnbereich verwendest Du zum Lackieren als erstes die Roll- und Spachtelgrundierungen PALL-X 320 oder PALL-X 325. Wünscht Du eine weiß getönte Lackfläche oder soll Dein Parkett wie rohes Holz wirken? Dann verwende die Grundierung PALL-X 330 WHITE bzw. PALL-X 330 PURE.

Für den Wohnbereich empfehlen wir den Pallmann Lack Pall-X 94. Ist der Wohnbereich stark beansprucht verwende den Lack PALL-X 96. Für stark beanspruchte Oberflächen im Objekt steht der 2K Lack PALL-X 98 zur Verfügung. Benötigst Du eine 2K Lack mit Rohholzeffekt empfehlen wir den Pallmann Lack PALL-X PURE.

Du magst natürliche, geölte Oberflächen? Hierfür steht das Pallmann MAGIC Oil Original oder MAGIC Oil Change als 1K Öl oder 2K ÖL zur Verfügung. In der MAGIC Oil Serie findest Du außerdem das MAGIC Oil 2K WHITE und 2K PURE für einen geölte Rohholzeffekt. Du ölst Deinen Parkettboden im Feuchträumen? Hierzu empfehlen wir das MAGIC Oil 2K SPA.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 6 kg

Produkt

Fugenkitt Lösung PALL-X ZERO Filler

Gebinde

5,0 Liter

Gebinde-Art

Kunststoff Kanister

Lagerfähigkeit

mindestens 12 Monate

Verbrauch

je Auftragsschicht: ca. 50 – 100 ml/m² (je nach Fugengröße)

Reichweite

ca. 10 – 20 m²/Liter (je nach Fugengröße)

Schleifbar

nach ca. 35 – 50 Minuten* in Abhängigkeit der Fugengröße

Klima

Zwischen 18 – 25 °C bei 35 – 65% rel. Luftfeuchtigkeit

Marke

Das könnte dir auch gefallen …