Bambusparkett<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>

Bambusparkett – ökologisch, nachhaltig und alternativ Seit einigen Jahren nimmt die Nachfrage an Bambusparkett in Deutschland Fahrt auf. Das Interesse an nachhaltigen Produkten aus Bambus – und das bezieht sich nicht nur auf Parkett, Landhausdielen oder Terrassendielen – ist groß. Dies ist im Hinblick auf die zunehmende Abholzung von heimischen und tropischen Wäldern zurückzuführen. Vor […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Parkett

Unter dem Begriff Parkett verstehen wir einen Holzbodenbelag, welcher aus kleinen Holzstücken oder aus langen Holzbrettern gefertigt ist. Dieser Holzfußboden wird auch als Massivparkett bezeichnet. Es gibt aber auch Holzböden, bei denen die Jahresringe sichtbar sind. Hier hat man den Baum sprichwörtlich in Schieben geschnitten und daraus das Parkett gefertigt. Die Fasern stehen also senkrecht. Man sagt zu diesem Holzfußboden Holzpflaster und ordnet ihn in den Reigen der massiven Parkettböden ein. Das industriell hergestellte Mehrschichtparkett wird ebenfalls als Parkett bezeichnet. Aber auch der Name Fertigparkett wird für diesen Holzboden verwendet.

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Korkboden

Korkböden unterscheiden wir in drei Arten. Als erstes gibt es Korkparkett. Dieses wird generell flächig mit dem Untergrund verklebt. Daher ist es auch unter dem Namen Klebekork bekannt. Zweitens sind die Korkböden als Korkfertigparkett mit Klicksystem zu nennen. Hier erfolgt die Verlegung schwimmend. Als dritte Variante beschäftigen wir uns in diesem Artikel mit Designkork Fußböden, […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Mosaikparkett

Seit dem Jahr 1926 wird an der Entwicklung von Mosaikparkett – auch Stäbchenparkett genannt – getüftelt. Der Franzose Noël aus Bagnolet entwickelt als erster eine Maschine, mit der er kleine Holzstücke zu einem Parkettboden zusammenstellen konnten. Er ließ sich die Idee und die von ihm entwickelte Maschine patentieren. Werkseitig fügte er einzelne, massive Parkettlamellen im […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Industrieparkett

Mit dem Namen Industrieparkett benenne wir einen massiven Parkettboden, der aus hochkant aufgestellten Parkettlamellen besteht. Aus diesem Grund gilt für diese Parkettart auch der Name Hochkantlamellenparkett. Das Material für Industrieparkett stammt aus der Mosaikparkett-Produktion. Parkettlamellen, die aus Qualitätsgründen nicht den Ansprüchen von Mosaikparkett genügen, werden für den Industrieparkett-Boden verwendet. Insofern ist das Hochkantlamellenparkett ein „Abfallprodukt“ […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Stabparkett

Stabparkett ist ein aus massiven Holzstäben gefertigter Fußboden. Er besteht aus gewachsenem Holz – also Vollholz. Stabparkett-Fußböden sind wegen ihrer Individualität sehr beliebt. Diese bezieht sich sowohl auf die Art der Verlegung als auch auf die Behandlung und Gestaltung der Oberfläche. Ein Holzboden aus Stabparkett ist sehr formstabil. Diese Eigenschaft ist auf die einzelnen Stäbe […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Laminat

Ein Laminat Fußboden zählt nach wie vor zu den Holzfußböden. Er ist zu 95% aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Die Trägerplatte besteht aus hoch verpressten und mit Harzen gebunden Holzfasern. Die Dekore werden auf hochwertigen Papieren designt. Nutzschichten der Laminatdielen werden durch hochwertige Lacke und Melaminharz erzeugt. Vielseitig und strapazierfähig – Laminat ein Boden […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Schiffsboden-Parkett

Mit einem Schiffsboden-Parkett verbindet man – dem Namen entsprechend – Gedanken ans Meer, an maritimes Flair und an die Sehnsucht nach der weiten Welt, die man mit Schiffen entdecken kann. Die Optik der Schiffsboden-Dielen kommt den hölzernen Fußbodendecks von Schiffen nahe, weil dessen Planken ebenso zusammengefügt sind. Darum sind Parkettböden aus Schiffsboden-Dielen ein besonders reizvoller […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Parkettarten

Im Prinzip kennt man nur zwei Parkettarten. Als erstes ist das Massivparkett – auch als Einschicht-Parkett bezeichnet – zu nennen. Daneben gibt es Mehrschicht Parkettboden. Folglich unterschiedet man Parkettarten nach dem Aufbau des Materials. Einschicht-Parkett – Entwicklung seit dem Mittelalter Etwa seit dem 13. Jahrhundert stellte man Holzböden aus rohen, lose nebeneinander liegenden Bohlen (dicken […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Nadelholz Dielen

Sie wünschen sich einen fußwarmen Dielenboden? Einen Holzboden der nicht nur schön aussieht, sondern Sie mit all Ihren Sinnen in die Natur entführt? Dann entscheiden Sie sich für Nadelholz Massivdielen! Diesen Fußboden gibt es in den Holzarten Fichte, Kiefer und Lärche oder auch als Massivdielen aus Pitch-Pine oder Douglasie. Massivdielen mit besonderem Geh-Gefühl Nadelholz ist […]

<span class="dashicons " data-icon="" style="display:inline;vertical-align:baseline;"></span>Landhausdielen

Welchen Eindruck hinterlassen Landhausdielen? Gemütlichkeit und Harmonie? Oder doch eher Rustikalität und so absolute Nähe zur Natur? Ein Holzboden trägt zur Gestaltung eines Raumes maßgeblich bei. Und nicht nur das! Sie suchen für Ihr zu Hause einen Holzboden, weil dieser Wärme und Wohlbehagen verspricht? Er soll hell und freundlich wirken? Und außerdem: Der Pflegeaufwand soll […]